Gemeinsam Zukunft schaffen
Keine Kommentare

19. Dezember 2012 - Anit und Savong in Österreich (3)

Anit und Savong im Waldviertel

Anit und Savong im WaldviertelIm Waldviertel angekommen, leihten wir Anit und Savong unsere Winterkleidung und machten eine kleinen Spaziergang durch die verschneite Waldviertler Landschaft. Den Beiden hat der Spaziergang sichtlich gefallen.

Anit und Savong bei den Laisters

Anit und Savong bei den Maierhofers

Anit kocht bei den BreitenedersAbends standen mehrere Hausbesuche am Programm. Zuerst gab es guten Tee in Klein Wetzles. Dann ging es weiter nach Kainrathschlag, wo die beiden Birgits Eltern kennenlernten.

Danach wurde noch eifrig bei Birgits Schwester Corina im Langschlägerwald aufgekocht, wo auch Christoph dazukam. Ein gemütlicher Abend bei weiteren Projektgesprächen. v

Essen bei den Breiteneders

Anit und Savong mit dem kleinen FerdiAm nächsten Tag waren Anit und Savong verständlicherweise etwas müde – so viele neue Menschen zu treffen erfordert Energie – überhaupt wenn es so eisig kalt ist.

Ein bereits bekanntes Gesicht kam aber nach Klein Wetzles zu Besuch – der kleine Ferdinand. Anit musste ihn kleich “Hupa”-nehmen.

Mittags gab es eine weitere österreichisch-traditionelle Speise – Erdäpfelknödel mit Schafsbraten.Essen bei den Laisters

Ein Glaserl Wein bei den LaistersEinige Herren gönnten sich zur Nachspeise ein Achterl Wein, andere schmackige Kekserl.

Eine schöne und gemütliche Zeit im Waldviertel ging so an diesem Nachmittag dem Ende entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Schreib als erster ein Kommentar!

Neues Kommentar

Name: (Pflichtfeld)
E-Mail: (Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht)
Kommentar: