Gemeinsam Zukunft schaffen
Keine Kommentare

12. September 2012 - Kathi, Michi und Sonja berichten

In den letzten paar Wochen hat sich viel getan, hier in der Happy Sunshine Organization. Die Kids machen beim Englisch lernen gute Fortschritte, sind sehr motiviert und wissbegierig. Um besser auf jeden Einzelnen eingehen zu können und ein besseres Lern- bzw Klassenklima zu schaffen, haben wir gemeinsam mit Soya begonnen die einzelnen Gruppen neu zu gestalten. Dies braucht natürlich Zeit und es wird noch länger dauern, bis wir für alle Beteiligten eine passende Konstellation gefunden haben.

Unterricht bei English for Children

Wie bereits berichtet läuft seit Juni das Projekt „English for children“. Die Kinder kommen regelmäßig zum Englischunterricht ins Waisenhaus, sie sind sehr eifrig, deshalb sind auch schon große Fortschritte erkennbar.

Die Familien der teilnehmenden Kinder werden einmal im Monat mit Lebensmittel und etwas Geld unterstützt. Diese werden im Waisenhaus persönlich von den Mitarbeitern der Happy Sunshine Organisation an die Eltern der Kinder überreicht.

Tische EssraumVor einigen Wochen wurde der Speisesaal mit selbstgebauten Tischen ausgestattet. Außerdem freuen sich viele der Kids schon darauf, wenn die neue Bibliothek fertig gestellt wird. Das Gebäude steht schon und in den nächsten Monaten sollen auch die Möbel und Bücher angeschafft werden.

Am Freitag (vorletzte Woche) hat sich Sonja nach ihrem 4-wöchigen Aufenthalt von den Kids verabschiedet:

 

“Die 4 Wochen, die ich in der Happy Sunshine Organisation verbringen durfte, sind wie im Flug vergangen. Es war eine sehr schöne und bereichernde Zeit für mich und die Kids sind mir wirklich ans Herz gewachsen, der Abschied fiel mir echt schwer. Ich möchte mich für die Möglichkeit, dass ich diesen Volontärs-Einsatz machen konnte, bedanken und ich wünsche Kathi und Michi und allen zukünftigen Volontären noch eine tolle Zeit und alles Gute! Ich werde oft an euch alle denken. Alles Liebe. Sonja



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Schreib als erster ein Kommentar!

Neues Kommentar

Name: (Pflichtfeld)
E-Mail: (Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht)
Kommentar: