Gemeinsam Zukunft schaffen
5 Kommentare

16. Januar 2012 - Sigrid und Anja berichten (3)

Julia mit den Kids

Im Unterricht

In den letzten Wochen hat sich bei uns in der Happy Sunshine Organization viel getan.

Seit Montag, dem 9. Jänner, steht uns nun Julia Raab aus Wien für die nächsten Wochen zur Seite. Da wir nun zu dritt sind, haben wir die Möglichkeit noch besser auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder einzugehen.

Chayrith darf das Stethoskop ausprobieren

Gesundheitscheck

Am 10. und 11. Jänner wurde außerdem von Dr. Elisabeth Jenik, einer Ärztin aus Wien, ein kleiner Gesundheitscheck bei den Kindern durchgeführt. Um ihnen die Angst vor der Untersuchung zu nehmen, durften die Kinder vorher selber kurz Arzt spielen.

LeanNachdem alle Kids ganz tapfer waren, bekamen sie als Belohnung Luftballons.

Thema: Zahnhygiene

neue, beschriftete Zahnbürsten für alle

Sigrid, Anja & Julia beim Zahnbürsten beschriften

Diese ärztliche Untersuchung war außerdem Startschuss für ein Hygieneprojekt, welches wir diese Woche starteten. Wir möchten den Kindern richtige Hygiene etwas näher bringen.

beim Zähneputzen

Hilfe beim Zähne putzen

Wir zeigten ihnen wie sie die Zähne richtig putzen und auch Duschen und Haare waschen stand am Programm. Dabei war vor allem Julia als Krankenschwester eine große Unterstützung.

beim Zähne putzen

Vanny

Nicht nur die Kinder hatten dabei großen Spaß, auch für uns war es schön mit anzusehen, dass dieses Projekt so gut gestartet ist.

EndergebnisDie Kinder waren ganz stolz auf ihre frisch geputzten Zähne und präsentierten sie voller Freude.

kurze Pause vom Lernen

neues Spiel: Stift mit den Zehen weitergeben

Neben dem Unterricht nehmen wir uns auch genügend Zeit um mit den Kids zu spielen. Egal, ob es die Bausteine, Autos oder das Memory ist, die Kinder freuen sich jedes Mal sehr wenn wir sagen „let’s play a game“.

Die Kinder waren ganz stolz auf ihre frisch geputzten Zähne und präsentierten sie voller Freude.



Kommentare

  1. Tolle Arbeit die Ihr da leistet!!

    Liebe Grüße aus Österreich

  2. Die Zähne sind ja “blendend” und
    ihr seid super, Mädels.
    Alles Liebe von Evi

  3. Toll zu sehen wie ihr den kids das mit Spass beibringt.
    Superarbeit!! Viele liebe Grüße von den (Ex)kollegen!!

  4. Gut Pfad, Anja u. Sigrid! Die Garser Pfadis möchten euch mit einem “Frühstück für Kambodscha” unterstützen. Könnt ihr uns typische Kinderspiele und Gerichte, Aufstriche(fürs Frühstück geeignet)
    zukommen lassen.
    Danke und weiterhin viel Freude und Energie mit euren Kindern!
    Evi Vogelsinger

  5. Stefan Reitner
    20. Februar 2012 um 18:55

    Einfach Spitze,ist ne’ gute Sache, nur weiter so!!Schöne Grüsse von uns allen (FM Gruppe3 “C”)

Neues Kommentar

Name: (Pflichtfeld)
E-Mail: (Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht)
Kommentar: