Gemeinsam Zukunft schaffen
Keine Kommentare

4. September 2011 - Abschlussbericht von Anna und Sandra

Kinder bilden einen Tanzkreis

Kinder bilden einen Tanzkreis

Kaum zu glauben aber wahr, nun ist der August zu Ende und somit auch unsere Zeit mit den Kindern.

Der Abschied fällt uns unglaublich schwer. Diese Augen, dieses Strahlen, dieses Lachen … all das werden wir vermissen.

Die Kinder hier haben alle ein rießen-großes Potential und wir hoffen, dass sich ihre Träume und Ziele eines Tages verwirklichen.

Die Dankbarkeit und Wertschätzung der Kinder ist hier einfach eine ganz andere als bei uns im Westen.

Die Kinder beim Tanzen

Unser letzter Tag im Waisenhaus:

Es wurde getanzt, gesungen, Gitarre gespielt, gelacht – eine richtige kleine Party!!

An diesem Tag begleiteten uns zwei Lehrer, Pilar aus Spanien und Jefferson aus den USA. Die beiden waren sehr interessiert an diesem Projekt und fragten uns, ob sie einen Tag mitkommen dürften.

Für die Kinder war es das Höchste, da Jefferson in einer Band spielt und den Kindern so richtig eingeheizt hat. Pilar mit ihrem spanischen Feuer wirbelte mit ihnen über die “Tanzfläche”.

Ein fröhliches Kind

So voller Freude und Energie haben wir die Kinder noch nie gesehen!!

Wir kriegen Gänsehaut, wenn wir daran denken. WOW, einfach unbeschreiblich.

Wir wurden ueberhäuft von selbst gemalten und geschriebenen Briefen, welche sofort in unser Reisetagebuch geklebt wurden.

Die Kinder beim Tanzen

Die Kinder beim Tanzen

Die Kinder beim Tanzen

Wie heißt es so schoen: LEBE, LIEBE, LACHE!

Das haben wir in vollen Zügen mit den Kindern umgesetzt.

Diese einzigartige Zeit, mit all den Höhen und Tiefen, hat uns alle in unserer Entwicklung weitergebracht und unsere Persönlichkeit positiv gestärkt!!

Die Kinder beim Tanzen

Wir danken Dominik und Christoph fuer die Möglichkeit und das Vertrauen dies alles so zu erleben und auch fuer die gute Betreuung vor Ort.

Aber vor allem danken wir unseren Kindern!

Anna und Sandra

Die Kinder beim Tanzen

Eine Herzliche Umarmung



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Schreib als erster ein Kommentar!

Neues Kommentar

Name: (Pflichtfeld)
E-Mail: (Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht)
Kommentar: