Gemeinsam Zukunft schaffen
Keine Kommentare

4. April 2011 - Lokalaugenschein: Christina und Christoph berichten

Christina und Christoph beim Grundstück

Die Mischmaschine auf unserem Grundstück

Unser Polier namens Som OllDas ist Som Oll, der Polier des Projekts. Er organisiert die Lieferung der Baustoffe und die Einteilung der Arbeiter. Er hat uns gleich freundlich begrüßt.

Ein Arbeiter verlegt Eisenstangen

Das Bambusgerüst auf der Außenseite des GebäudesMit den gelieferten Bambusstangen wurde das Gerüst auf der Innen- und Außenseite des Gebäudes aufgebaut. In den Wänden werden Löcher freigelassen, in denen die Stangen angebracht werden. Diese werden am Schluss mit Ziegeln geschlossen.

Die Schlafräume die Burschen und MädchenHier sehen wir die Eingänge zu den getrennten Schlafräumen von Jungen und Mädchen. In diesen Räumen soll es später für jedes Waisenkind einen eigenen Kasten für persönliche Gegenstände und Kleidung geben.

Blick auf das Wohngebäude

Einer der Arbeiter grillt FischEine gute Jause darf natürlich nicht fehlen. Einer der Arbeiter grillt Fische und Frösche. Dazu gab es Gemüse und Reis.

Arbeiter pumpen das Wasser des Fischteichs abWährend den Bauarbeiten wurde der Fischteich ausgepumpt. In den nächsten Wochen soll dieser mit sauberem Wasser gefüllt werden. Danach soll in zwei Becken eine Fischzucht mit mehreren tausend Fischen aufgebaut werden.

Savong lächeltDas ist Savong, unser Projektkoordinator und mittlerweile guter Freund in Kambodscha. Sichtlich gut gelaunt hat er gemeinsam mit uns das Grundstück besucht.

Christoph fotografiert den RohbauUm das Projekt gut zu dokumentieren, haben wir viele Fotos und Videos von den Bauarbeiten gemacht. Christoph begab sich in gewagte Höhen. Das folgende Foto kam dabei raus:

Blick auf den Rohbau des Wohngebäudes



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Schreib als erster ein Kommentar!

Neues Kommentar

Name: (Pflichtfeld)
E-Mail: (Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht)
Kommentar: