Gemeinsam Zukunft schaffen
Keine Kommentare

4. März 2011 - Startschuss für’s Wohngebäude

Grabungsarbeiten für das Fundament

Arbeiter gräbt ein Loch auf unserem GrundstückNach vielen Überlegungen und Gesprächen ist es nun soweit:

Der Startschuss für den Bau des eigentlichen Waisenhauses wurde gemacht.

Viele Ideen unseres Baumeisters bzw. von Savong und auch viele Anregungen von unseren Vereinsmitgliedern konnten in die Pläne miteingebracht werden und somit der eigentliche Bau des Gebäudes begonnen werden.

Geschätzte Bauzeit: ca. 6-7 Monate.

Arbeiter gräbt ein Loch auf unserem GrundstückWie üblich, die ersten Fundament-Arbeiten um die Säulen zu verankern. Das Gebäude wird rund 300 m² umfassen und in einer L-förmigen Bauweise erstellt werden. (Bauplan folgt…)

Arbeiter schlichtet die Ziegel auf unser GrundstückÄhnliche Bilder wie vor ca. 3 Monaten, als wir mit dem Bau der Begrenzungsmauer starten konnten. Diesmal sind es um die 40.000 Ziegel, welche von ca. 15-20 Arbeitern täglich schon bald verarbeitet werden.

Dominik und Bernadette auf unserem Grundstück

Dominik im Savong Orphanage CenterDominik und Bernadette haben während der ersten Arbeiten das Grundstück besucht und sich mit Savong getroffen:

“Echt eine riesen Fläche für die Kinder, toll [...] Savong ist ein sehr netter und imponierender Mensch, er hat uns viel von seiner Vergangenheit erzählt.”



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Schreib als erster ein Kommentar!

Neues Kommentar

Name: (Pflichtfeld)
E-Mail: (Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht)
Kommentar: